Mitarbeiter stehen Veränderungsprozessen in Unternehmen oft kritisch gegenüber oder lehnen sie im ersten Moment mehrheitlich ab. Unternehmensinterne Change Prozesse sind oft fremdbestimmt und erhöhen deshalb die Unsicherheit der Belegschaft. Zwei Reaktionsmuster sind dabei häufig zu beobachten. Diejenigen, die flexibel sind und ihre Aufmerksamkeit auf die positiven Aspekte des Change lenken. Die Anderen die in einer Schockstarre verharren und die Pläne ablehnen. Diese Mitarbeiter dennoch für das eigene Vorhaben und eine Mitarbeit zu gewinnen, ist entscheidend für eine erfolgreiche Organisationsentwicklung.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die zukünftige Veränderungsprozesse verantworten oder unterstützen.

Inhalt

  • Erfolgreiche Chance Manager wissen um die Ängste und Sorgen der Beteiligten
  • Grundlagen des Change Management und der Organisationsentwicklung
  • Umgang mit Schwierigkeiten und Widerständen
  • Einsatz von Ressourcen (struktureller und individueller Natur)
  • Motivation und Wertschätzung
  • Nachhaltigkeit, Suffizienz
  • Projektentwicklung und Gestaltung
  • Kommunikation und souveränes Führen
  • Das Konzept der Lernenden Organisation
  • Anwendung eigener Praxisbeispiele durch Fallsupervision

Organisatorisches

  • Die Veranstaltung findet in der Zeit von 9:00 - 16:00 Uhr statt.
  • Anmeldungen sind bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn möglich.
  • Der Frühbucherpreis gilt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.
  • Bei Anmeldungen mehrerer Mitarbeiter eines Unternehmens gilt der Frühbucherpreis.
  • Die genannten Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.

Termine

Nichts gefunden

Preis

Frühbucher: 375 €
Normalpreis: 415 €

LiA-Experte


Noreen Tausendfreund

Mediatorin (univ.) & systemischer Coach

Ebenfalls interessant

Download

Flyer

weitersagen