Der Workshop behandelt Inhalte, die sich teilnehmerorientiert mit der Praxis im Betrieb/Unternehmen beschäftigen. Hierbei soll ein Handlungsleitfaden für den betrieblichen Alltag, aber auch für aktuelle Themen im Betrieb entstehen, der die Teilnehmer in die Lage versetzt, eine konstruktive systematische Arbeit im Arbeits- und Gesundheitsschutz durchführen zu können.

Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder und Ersatzmitglieder

Seminarziele

Sie lernen

  • rechtliche und praktische Grundlagen
  • Beteiligungsrechte
  • Handlungsmöglichkeiten
  • grundlegende Aspekte des betrieblichen Gesundheitsschutzes
  • Beispiele aus der Praxis für die Praxis
  • Rechte nutzen, Arbeitsbedingungen aktiv gestalten
  • Ideenaustausch

Themen

  • Handlungspflichten des Arbeitgebers
  • Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer
  • Organisation des Arbeitsschutzes im Betrieb
  • Arbeitsunfall, Wegeunfall
  • Erarbeitung von Handlungshilfen anhand betrieblicher Themen aus dem Teilnehmerkreis

Organisatorisches

  • Die Veranstaltung findet im LiA Leistungszentrum Magdeburg statt (Wissenschaftshafen - Karte)
  • Die Veranstaltung findet in der Zeit von 9:00 - 16:00 Uhr statt.
  • Die genannten Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer, Tagungspauschale und Übernachtungskosten.

weitersagen